Der letzte Spieltag hatte eine Menge Überraschungen parat. Zum einen die Niederlage der Berliner Hertha gegen den Tabellenletzten Fürth aber die Hauptattraktion war der Sieg der Bochumer im eigenen Stadion gegen den FC Bayern München. Kommen wir zum 23. Spieltag mit den folgenden Begegnungen:

Mainz – Leverkusen am Freitag, den 18.02.2022 um 20:30 Uhr

Mainz empfängt die siegreichen Leverkusener. Hier spricht alles für Leverkusen.

  • Die Heim- Auswärtstabelle sieht Leverkusen auf Platz 2 und Mainz auf Platz 4
  • Der direkte Vergleich in dieser Ansetzung 1-0-3 (3x konnte Leverkusen in den letzten 4 Jahren bei den Mainzern gewinnen)
  • Der direkte Vergleich aller Spiele der letzten 4 Jahre: 1-1-7 das heißt Mainz konnte nur 1x zu Hause gewinnen.
  • Die Formkurve der letzten 5 Spiele: Leverkusen 4 Siege, 1 Unentschieden. Mainz 2 Siege 1 Unentschieden und 2 Verloren.

FC Augsburg – SC Freiburg am Samstag um 15:30 Uhr

Von der Gesamtplatzierung her und von der gesamten Performance der Hin- und teilweise Rückrunde kann man den FC Freiburg als Favoriten ansehen. Wenn man genauer hinschaut, dann erkennt man einige Feinheiten, die das Pendel doch in Richtung Augsburg ausschlagen lassen könnten.

  • Die Heim- Auswärtstabelle spricht noch für die Freiburger mit Platz 5, die Augsburger stehen hier auf Platz 12.
  • Der direkte Vergleich in dieser Ansetzung sagt dann schon aus, dass die Freiburger in den letzten 4 Jahren nicht in Augsburg gewinnen konnten. 1-3-0 belegt aber auch, dass die Freiburger nur 1x Siegen konnten.
  • Der direkte Vergleich aller Spiele der letzten 4 Jahre (1-4-4) zeigt, dass Freiburg Augsburg schlagen kann aber nur in Freiburg.
  • Die Formkurve der letzten 5 Spiele: Augsburg 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Freiburg: 1 Sieg 2 Unentschieden und 2 Niederlagen.

Die Heim-Auswärtsperformance beider Mannschaften sehen Augsburg leicht vorne, obwohl Freiburg in der Heim- Auswärtstabelle deutlich vorne liegt. Das bedeutet, das Augsburg zu Hause besser platzierte Mannschaften schlagen konnte als Freiburg auswärts.


DSC Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin am Samstag, den 19.02.2022 um 15:30 Uhr

Bielefeld hat am letzten Wochenende auswärts gegen Hoffenheim verloren, nach 6 Spielen ohne Niederlage. Union musste schon die zweite Niederlage hinnehmen nach zuvor 5 ungeschlagenen Spielen.

  • Die Heim- Auswärtstabelle spricht eine eindeutige Sprache. Union steht dort auf Platz 6 während Bielefeld auf Platz 18 rangiert. Bielefeld konnte bislang nur eines seiner Heimspiele gewinnen.

VfL Wolfsburg – TSG 1899 Hoffenheim am Samstag, den 19.02.2022 um 15:30 Uhr

Wolfsburg scheint zurück in der Spur zu sein. Nach 9 sieglosen Spielen konnten gleich 2 Siege hintereinander eingefahren werden. Alle nach dem Neuzugang von Max Kruse. Die Hoffenheimer konnten auch nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge punkten.

  • Die Heim- Auswärtstabelle sieht Hoffenheim auf Platz 9 und Wolfsburg auf Platz 12.
  • Der direkte Vergleich in dieser Ansetzung 1-3-0 zeigt, dass Hoffenheim in den letzten 4 Jahren nicht bei den Wölfen punkten konnte.
  • Der direkte Vergleich aller Spiele der letzten 4 Jahre (3-3-3) wird klar, dass die Wölfe den Hoffenheimer nicht liegen.

VfB Stuttgart – VfL Bochum 1848 am Samstag, den 19.02.2022 um 15:30 Uhr

Da sind sie, die Spitzenreiterbesieger. Bochum schaffte einen historischen Sieg gegen den schier unbezwingbaren FC Bayern. Aber wie die Vergangenheit gezeigt hat, haben Mannschaften, die gegen Bayern gewannen, in den darauffolgenden Spielen Probleme. Nun müssen die Bochumer zu den Stuttgartern, denen das Wasser bis zum Halse reicht, nach 7 sieglosen Spielen in Folge (nur ein Unentschieden dabei) und damit Platz 17.

  • Die Heim- Auswärtstabelle zeigt beide Mannschaften auf Platz 17. Das riecht nach einem 0:0 was den Stuttgartern nicht reichen kann.

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt am Samstag, den 19.02.2022 um 18:30 Uhr

Die letzten 9 Spiele beider Mannschaften sehen fast identisch aus. Beide haben 4 Siege 1 Unentschieden 3 Niederlagen. Die Team- und Gesamtperformance sind auch fast identisch.

  • Die Heim- Auswärtstabelle zeigt Frankfurt auf Platz 4 und Köln auf Platz 7
  • Der direkte Vergleich in dieser Ansetzung 0-2-1 zeigt, das Köln in den letzten 4 Jahren nicht gegen Frankfurt gewinnen konnte
  • Der direkte Vergleich aller Spiele der letzten 4 Jahre:1-3-3 belegt, das Köln nur einmal gewinnen konnte.

FC Bayern München – Spvgg. Greuther Fürth am Sonntag, den 20.02.2022 um 15:30 Uhr

Der FC Bayern hatte sich am letzten Spieltag gegen Bochum blamiert und auch in der Champions League nur ein 1:1 gegen frech aufspielende Salzburger fabriziert. Jetzt kommen die Fürther mit breiter Brust durch einen Auswärtssieg in Berlin gegen die Hertha. Alle weiteren Vergleiche beider Mannschaften verbieten sich hier.


Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach am Sonntag, den 20.02.2022 um 17:30 Uhr

Normalerweise befinden sich beide Mannschaften auf Augenhöhe doch in dieser Saison ist das anders. Die Dortmunder sind der einzige Bayernjäger und die Gladbacher müssen sich noch weit Strecken um in die Nähe der europäischen Fleischtöpfe zu gelangen.

  • Die Heim- Auswärtstabelle zeigt Dortmund auf Platz 3 und die Gladbacher auf Platz 11
  • Der direkte Vergleich in dieser Ansetzung 4-0-0 spricht auch eine deutliche Sprache zu Gunsten der Dortmunder.
  • Der direkte Vergleich aller Spiele der letzten 4 Jahre: 7-0-2 Auch hier erkennt man, das Gladbach nur zu Hause gegen Dortmund gewinnen kann.
  • Die Formkurve der letzten 5 Spiele: 4 Siege und eine Niederlage für Dortmund stehen 2 Siege 1 Unentschieden und 2 Niederlagen gegenüber.

Hertha BSC – RB Leipzig am Sonntag, den 20.02.2022 um 19:30 Uhr

Das letzte Spiel des 23. Spieltages beschließen die Berliner Hertha und der RB Leipzig. Die Hertha konnte am letzten Spieltag nicht gegen den Tabellenletzten gewinnen und sonst sieht es auch nicht rosig aus, was die Punkteausbeute der Spiele von Tayfun Korkut angeht. Leipzig hat in den letzten 5 Spielen 4 Siege eingefahren und ging auch in den letzten 4 Jahren in Berlin als Sieger vom Platz. Hertha konnte in den letzte 5 Spielen keines gewinnen, nur zwei Unentschieden wurden erreicht. Einzig die Platzierung beider Mannschaften in der Heim- und Auswärtstabelle sind identisch, beide liegen gleichauf auf Platz 13. Die Teamperformance der Hertha ist ein wenig besser, als die der Leipziger. Das heißt das die Berliner zu Hause ihre Punkte bei stärkeren Gegnern holte als es die Leipziger bei ihren Auswärtsspielen taten. Das macht Mut und lässt auf ein 1:1 hoffen 😉 HaHoHe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.